Bgm a.D. Ferdinand Semmernegg 79

semmernegg79
Herzliche Gratulation zum 79er

Am 26. Mai vollendete Bürgermeister a.D. Ferdinand Semmernegg sein 79. Lebensjahr. Anlass genug für ÖVP-Vizebürgermeisterin Theresia Koch und ÖVP-Gemeinderat Michael Kiefer, dem Jubilar mit einem Präsent zu gratulieren und die besten Wünsche der ÖVP zu übermitteln. Unter den Gratulanten befand sich auch das Ehepaar Eisner, einerseits privat, andererseits für den MGV Wies, war doch der Jubilar bis 2011 Obmann des Männergesangsvereines.
Ferdinand Semmernegg war von 1987-1998 Bürgermeister in Wies und hatte zuvor einige Funktionen in der ÖVP inne. Außerdem bekleidete er über drei Jahrzehnte die Funktion des Obmannes der Sportunion Wies, stand über ein Jahrzehnt als Obmann den MGV Wies vor und ist heute noch Obmann des Seniorenbundes. Es steht außer Zweifel, dass der Jubilar überaus viel Zeit seines Lebens der Politik und verschiedenen Vereinen gewidmet hat. Große Unterstützung erfuhr er dabei von seiner Gattin Anna, auf deren Mitarbeit er stets zählen konnte. Natürlich ist Ferdinand Semmernegg, Ehrenringträger der Marktgemeinde Wies, noch immer am Tagesgeschehen und an der Politik interessiert.
Nach seinem Motto: „Bleiben wir einige Stunden beisammen!“ hielten sich auch die Geburtstagsgäste, und viele Erinnerungen und lustige Episoden wurden in geselliger Runde ausgetauscht. Die ÖVP Wies wünscht Bürgermeister a.D. Ferdinand Semmernegg auch auf diesem Wege nochmals alles Gute für die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.