Bauernschnapsen

Besser im Team als einsam das galt auch beim hervorragend besuchten Preisschnapsen der VP Wies.

Schon das Ankündigungsplakat für das „Vierer-Schnapsen“ der ÖVP Wies, am 6. Dezember beim Buschenschank Pühringer in Wernersdorf war vielversprechend. Im Vordergrund stand nämlich der Olympische Gedanke „Dabei sein ist alles“. 72 hochmotivierte „Kartentippler“ haben der Einladung Folge geleistet und um einen „Stockerlplatz“ und die ausgeschriebenen Geld- und Sachpreise gekämpft.

schnapsen2014
Preise für alle! Nach 10 Runden wurden die Gewinner ermittelt und der „Schnapserkönig“ gekürt. Den 1. Preis errang Josef Pachernegg, den 2. Platz Josef Jauk und den 3. Platz Franz Fürpaß. Leer ging niemand aus. Alle Spielteilnehmer, die nicht einen der ersten drei Ränge erreicht haben, konnten einen Warenpreis mit nach Hause nehmen. Und die beiden „Letztplatzierten“, mit denen es Fortuna nicht so gut gemeint hat, durften sich über eine Riesenbreze freuen. Gemeinschaft leben Es war ein spannender, lustiger und unterhaltsamer Nachmittag – und Abend. So manch einer ist bis in die späten Nachtstunden geblieben und hat noch ein Gläschen auf die nette Veranstaltung getrunken.
Der besondere Dank der Veranstalter gilt neben den zahlreichen Spieler, die die Veranstaltung zu einem durchschlagenden Erfolg gemacht haben, vor allem den Sponsoren, die all die attraktiven Geld- und Sachpreise zur Verfügung gestellt haben, sowie der Familie Pühringer, deren Räumlichkeiten den perfekten Rahmen für ein gelungenes Bauernschnapsen boten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.